Das Bundesministerium für Verkehr gibt grünes Licht für ad[e]Drive.